Wir suchen: Vorarbeiter/in Gartenbau 100%

Als Vorarbeiter/in sind Sie zuständig für die Organisation und Führung von einzelnen Baustellen im Neu- und Umgestaltungsbau.

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Führung einzelner Baustellen
  • Kundenberatung (auch ausserhalb der regulären Arbeitszeit)
  • Ausbildung von Lernenden sowie Führung der Mitarbeitenden auf der zuständigen Baustelle
  • Erstellen von Rapportierungen

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufslehre als Landschaftsgärtner/in EFZ
  • Fundierte Fachkenntnisse und Erfahrung im Führen von Baustellen und ausbilden von Lernenden
  • Bereitschaft zu fachlichen Weiterbildung
  • Erfahrung im Beraten von Kunden und Bereitschaft auch ausserhalb der regulären Öffnungszeiten diese zu beraten
  • Führerausweis Kat. B

Sie erwartet eine spannende Aufgabe mit Entwicklungspotential, grosser Abwechslung und Ausbaumöglichkeiten. Wir bieten zeitgemässe Anstellungsbedingungen in einem angenehmen, familiären Team.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung auf info@gartencenter-guggi.ch oder unter Tel: 044 701 80 40 Arthur Küng verlangen

Aktuelle Beiträge

Schmetterlingsausstellung

Schmetterlingsausstellung

Vom 26. Juni bis am 29. August findet wieder einmal eine Schmetterlingsausstellung im Guggi statt. Die vielen verschiedenen wunderschönen Schmetterlinge erhalten in der Nähe vom Eingangsbereich eine schöne Pflanzenoase. So können sie von gross und klein in einer...

Unsere Gärtnerei unsere 5* Produktion

Unsere Gärtnerei unsere 5* Produktion

Unser Gartencenter ist bekannt für ein umfassendes Angebot an Pflanzen, Gefässen, Gartenzubehör, Grill- und Gourmetartikel sowie für unsere schöne Boutique mit Dekotrends für Drinnen und Draussen. Doch woher kommen eigentlich die schönen Blumen, die feinen Gemüse und...

Umleitung Stallikon – Guggi 15. Juni – 4. September 2020

Umleitung Stallikon – Guggi 15. Juni – 4. September 2020

Die Reppischbrücke in Aumüli wird vom 15. Juni bis 4. September ersetzt und wird deshalb für diesen Zeitraum komplett gesperrt. Im Bild unterhalb finden Sie die vom Kanton vorgeschlagene Umfahrung. Wenn Sie aus der Richtung Affoltern am Albis kommen empfehlen wir die...