Frostschäden – Was tun?

Schauen Sie sich in der Tabelle an, welche Pflanzen davon am beisten betroffen sind und welche Massnahmen sie Treffen können:

NutzplanzenSchadenAuswirkungenMassnahmen
Obst, Beeren, Nussbäume, Kiwi, Trauben, Brombeeren, Erdbeeren, Feigen usw.Frostschaden an Blüten und BlätternBlattschäden und keine oder reduzierte FruchtbildungWelke Triebe schneiden und Mittel gegen Pilzkrankheiten spirtzen
Frühgemüse inbesondere Kohlarten, Fenchel und SalateVerkümmern oder aufschiessenkein guter ErtragTeilweise müssen neue Planzungen vorgenommen werden (Schadenstärke)

Bei den Zierplanzen speziell betroffen sind (Liste nicht abschliessend):

ZierplanzenSchadenAuswirkungMassnahmen
HortensienWelke Triebe, verfrorene Blüten und braunschwarze BlätterWenig bis keine Blüten im 2017Rückschnitte der welken Triebe und Mittel gegen Pilzkrankheiten spritzen
Japanische AhornWelke Triebe und braunschwarze BlätterDie meisten Blätter fallen ab und werden braun (sollte sich gegen Ende Mai erholen)Welke Triebe schneiden, unbedingt Mittel gegen Pilzkrankheiten spritzen
ZiersträucherWelke Triebe und braune blätterWeniger BlütenAllenfalls leicht schneiden,
Winterharte Staudenabgestorbene TriebeWerden meist wieder austreibenTote Planzenteile entfernen

Bei holzigen Planzen wie Sträucher, Hortensien und kleineren Bäumen gilt es grundsätzlich die welken Triebe zurückschneiden, braune Blätter entfernen und eine bis zwei Behandlungen mit Pilzmittel durchführen. Wenn der Neuaustrieb kommt leichte Düngergaben zur Stärkung der Planzen beifügen.

Wir gehen davon aus, dass mit diesen Massnahmen die Langzeitschäden verhindert werden können und die meisten Planzen uns im Juni bereits wieder mit gesundem Laub erfreuen dürften.

Sollten Sie in den vergangenen Wochen bereits Tomaten, Gurken, Basilkum usw. im Freien hatte, kommt höchstwarschienlich nicht drum herum neue Planzen zu setzen.

Sollten Sie noch Fragen haben stehen wir Ihnen natürlich gerne jederzeit zur Verfügung.

Aktuelle Beiträge

Drahtwachswindlicht 24. November

Drahtwachswindlicht 24. November

Ein schönes Windlicht aus Kerzenwachs nach Ihrem Geschmack gestalten. Unsere Expertin zeigt Ihnen wie Sie aus einem Grundgerüst aus Draht und Wachs ein tolles Windlicht herstellen. Da wir diese Objekte mit dem Pinsel gestalten und nicht dippen, ist es wichtig, dass...

Weihnachtsausstellung “traditionelle Weihnachten”

Weihnachtsausstellung “traditionelle Weihnachten”

Traditionelle Weihnachten Auch in diesem verrückten Jahr möchten wir dennoch an der ein oder anderen Tradition festhalten. Eine unserer grössten Tradition ist unsere Weihnachtsausstellung und auf diese freuen wir uns riesig! Die ersten Ausstellungsecken stehen bereits...

Weihnachtliche Eingangsdeko 18. November

Weihnachtliche Eingangsdeko 18. November

Gefässe mit winterfesten Saisonpflanzen weihnachtlich, winterlich ausgarnieren und so für einen schönen, natürlichen Eingang sorgen. Unsere beiden Spezialisten die den Kurs begleiten und führen, zeigen Ihnen welche Pflanzen sich besonders gut für den Winter und als...